Bettwaren

Daunen und Federn ...

gehören zu den wunderbaren "Einfällen", die Mutter Natur uns beschert hat.

Als Füllgut für Bettwaren zeigen sie sich von ihrer besten Seite: Sie gewährleisten erstklassigen Schlafkomfort und bieten ein herrliches Schlaferlebnis.

"Wenn man Betten wie Autos tagsüber auf öffentlichen Parkplätzen abstellen müsste, würden viel mehr Menschen schönere Betten besitzen (und viel gesünder schlafen !!!)"

Wir fertigen hochwertige Daunensteppdecken in allen Standardgrößen und selbstverständlich individuell nach ihren Wünschen an.

Daunen und Federn - Kleine Wunderwerke der Natur

Daunen und Federn sind mit einem System kleinster Luftkanäle, die zur Speicherung der Luft dienen, versehen.

Liegen nun bauschige Daunen und gebogene Federchen übereinander, entstehen zusätzliche Hohlräume, die mit Luft gefüllt sind.

Da Luft ein schlechter Wärmeleiter ist, gewähren Daunen- und Federfüllungen einen idealen Schutz gegen schnellen Wärmeverlust und verhindern gleichzeitig einen Wärmestau.

Kein Wunder also, daß der Schläfer gegen schlafstörende Temperaturschwankungen geschützt ist, wenn ihn ein Daunen- oder Federbett in der richtigen Größe bedeckt.

Daunen und Federn sorgen auch für ein trockenes und körper- gerechtes Schlafklima. Sie nehmen die Feuchtigkeit, die der menschliche Körper in der Nacht abgibt, auf und sorgen für den Abtransport an die Außenluft.

Daunen besitzen eine hohe Bauschkraft.

  • Ca. 1000 Daunen können in einen Fingerhut gepreßt werden. Läßt man sie los, entfalten sie sofort wieder ihr enormes Füllvolumen.

Federn sind elastisch.

  • Federn können extrem belastet werden. Sie tragen etwa das Tausendfache ihres Eigengewichtes, ohne zu brechen.

Das enorme Füllvolumen und die große Elastizität von Daunen und Federn sind die Garanten
für die jahrelange Gebrauchstüchtigkeit von Daunen- und Federbetten.

Wann spricht man von Original Daunen und Federn ?

Der Begriff ORIGINAL wird in den Güte- und Bezeichnungsvorschriften RAL 092 A2 eindeutig definiert:
direkt vom Wassergeflügel zur fachmännischen Verarbeitung gelangte Daunen und Federn.

Deshalb sind Original Daunen und Original Federn ausschließlich Neue Daunen und Federn von Gänsen und Enten.

Ist die Farbe der Daunen und Federn in Qualitätsmerkmal?

Halbweise und graue Daunen und Federn haben in der Regel die gleichen guten Eigenschaften wie die weißen Daunen und Federn.
Sie sind deshalb teurer, weil sie stärker gefragt werden.

Pflegetips für Daunen - und Federbetten

Nur sehr wenige Gebrauchsgegenstände, die täglich so intensiv benutzt werden, sind so leicht zu pflegen wie Daunen und Federbetten.
Die Pflegearbeit beschränkt sich auf Aufschütteln und Lüften.

Aufschütteln lockert die Füllung, schafft wieder Lufträume. Lüften sorgt für den Abtransport der Feuchtigkeit.
Pralle Sonne, klopfen und saugen schadet nur!
Etwa alle 4  Jahre sollte das Daunen- und Federbett fachmännisch gereinigt werden.